Mein C64 & Zubehör

Viele meiner Generation werden ihn noch kennen - den C64, das einstige Erfolgsmodell von Commodore®. Auch für mich begann alles mit dem C64 und einer Datassette. Später kam dank meiner Schwester eine Diskettenlaufwerk dazu. Ein günstiger Joystick mußte zum Spielen her, leider hielt dieser die nächtelangen “Giana Sisters” Orgien nicht durch und so mußte dieser 2 Competition Pro mit Mikroschaltern weichen. Einen habe ich heute noch und er funktioniert bestens. Unglaublich - aber praktisch unverwüstbar ... Dazu gesellte sich ein Action Replay MK6 Modul, das den Umgang mit dem C64 wesentlich erleichterte. Integriert waren ein Schnelllader, Befehlserweiterungen und viele andere nützliche Dinge. Auf eines bin ich besonders stolz - eine SuperCPU von CMD®. Diese hatte damals viel Geld gekostet, aber der Sammlerwert ist mittlerweile relativ hoch, verkaufen werde ich sie trotzdem nicht. Ich spielte damals ebenfalls mit dem Gedanken, mir eine Festplatte für den C64 von CMD® zu kaufen, aber diese war mir persönlich zu teuer. Ich fing an ein wenig zu programmieren, sogar teils in Assembler. Aber nach und nach wurde dies weniger und nach meiner Bundeswehrzeit kaufte ich mir meinen PC (von Fujitsu-Siemens mit Pentium 200 MMX Prozessor). Dadurch geriet der C64 weiter in den Hintergrund. Erst 2012 durch ein Chip-Sonderheft zum 30 jährigen Jubiläums des C64 wurde mein Interesse wieder geweckt. Viele Erinnerungen kamen wieder zurück. Ebenfalls das Interesse wieder mit dem C64 zu arbeiten.
Da aber mein C64 aus Platzgründen noch bei meinen Eltern steht, habe ich mir eine Zoom-Floppy bestellt, um alle Disketten als Imagedatei zu sichern. Ein Diskettenlaufwerk ist einfacher unter zubringen als ein kompletter C64 mit Zubehör. Die Zoom-Floppy ist genial, sie ermöglicht das Erstellen von Diskettenimages aber auch das zurück spielen von Imagedateien auf eine Diskette. Zur Zeit muß Vice als C64 Ersatz herhalten und ich muß sagen mit jeder Version wird dieser immer besser. Mittlerweile wird sogar die SuperCPU emuliert einschließlich Ram-Erweiterung.

 

Mein C64 & Zubehoer: Bild 1 von 8

 

Mein C64 & Zubehoer: Bild 2 von 8

 

Mein C64 & Zubehoer: Bild 3 von 8

 

Mein C64 & Zubehoer: Bild 4 von 8

 

Mein C64 & Zubehoer: Bild 5 von 8

 

Mein C64 & Zubehoer: Bild 6 von 8

 

Mein C64 & Zubehoer: Bild 7 von 8

 

Mein C64 & Zubehoer: Bild 8 von 8

Da, wie schon erwähnt, meine Hardware bis auf ein Diskettenlaufwerk komplett bei meinen Eltern steht, mußte ich mir die Bilder von anderen Webseiten ausleihen (natürlich mit Erlaubnis). Die Bilder der SuperCPU stammen von CMD64 WEBBASE und blog.c128.net, die anderen Bilder stammen von Retroreport. Dafür möchte ich recht herzlich bedanken!

www.dmhas.de